useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Urkunde: Urkunden 0002
Signatur: 0002
Bild vergrößern:
Lesezeichen setzen
Urkunde bearbeiten (alter Editor)
13.07.1262, Bautzen (Budissin)
Die Markgrafen Otto und Konrad von Brandenburg bestätigen der Stadt Bautzen ihre Rechte, darunter die Obergerichtsbarkeit auch über den umliegenden Adel  

Provenienz: Stadt Bautzen

  • Siegelanhängendes großes Wachssiegel (oval 8 x 6cm)
  • Material: Pergament
  • Maße: 23,5 x 11,8 cm
    • Kanzleivermerk
      • Dorsalvermerk: alte Signatur
    Bilder: 

    cop.
    Abschrift des Bautzener Domkapitels vom 13.02.1497 auf Papier

        x

        Original dating clausein die Margarete virginis gloriose

        Editionen
        • CDLS I, Nr. 54, S. 86 f.
        • Gustav Adolf Tzschoppe/ Gustav Adolf Stenzel, Urkundensammlung zur Geschichte des Ursprungs der Städte [...] in Schlesien und der Oberlausitz, Hamburg 1832, S. 397f, Nr.74

        Kommentar

        Tzschoppe/Stenzel, Urkundensammlung, No. 74, S. 397, datieren die Urkunde auf 1282; was Hermann Knothe, Urkundliche Grundlagen zu einer Rechtsgeschichte der OL, in: NLM 53 (1877), S.185, Anm.5 bestätigt.


        Sprachelateinisch
        Orte
        • Bautzen (Budissin)
          Personen
          • Albert und Gottfried von Gaußig (Gutzk), Gregor und Nikolaus von Kuppritz (Kopperitz), Reinhard (Renschko) von Temritz
            • Dietmar von Bischofswerda und sein Sohn Heinrich
              • Dietrich von Pannewitz
                • Fleming, Schlichting, Johann, Urso, Herdeno, Goltmann, Conrad, alle von Löbau, Werner Gelucke, Bürger (von Bautzen?), Vogt Heinemann von Wartenberg
                  • Heinrich Schulze (= Bürgermeister?) von Bautzen
                    • Zachmann und Nikolaus von Quoos (Casowe)
                      • Konrad und Dietmar von Burk (Borch)
                        • Luther von Palow (eigentlich von Schreibersdorf)
                          x
                          There are no annotations available for this image!
                          Der gewählte Bildausschnitt ist mit keinem Element der Beschreibung verknüpft.
                          Related to:
                          Inhalt:
                          Zusätzliche Angaben:
                          A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.