useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
FondUrkunden
Urkunden der Bibliothek des bischöflichen Priesterseminars Fulda

Der Urkundenbestand der Bibliothek des bischöflichen Priesterseminars Fulda umfasst 248 Stücke aus den Archiven der ehemaligen Benediktinerabtei, des Franziskanerklosters und der Jesuitenniederlassung in Fulda. Inhaltlich handelt es sich hauptsächlich um Stiftungen, Grundstücks- und Darlehensgeschäfte sowie Zinsverkäufe. Der Überlieferungszeitraum erstreckt sich vom 13. bis Ende des 19. Jahrhunderts. In einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Projekt (2013-2015) wurden unter Federführung des Hessischen Staatsarchivs Marburg sämtliche Urkunden wissenschaftlich erschlossen, digitalisiert und in das hessische Online-Archivinformationssystem „Arcinsys“ eingespeist. Ausführliche Informationen finden Sie hier: https://arcinsys.hessen.de/arcinsys/detailAction?detailid=b8327.