useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Collection:
previous   Charters      1348 - 1351    next >
Charter: 1348 I 11
Date: 11. Januar 1348
AbstractAlbrecht von Heidelberg gibt Abt Hermann von St. Gallen einen Eigenmann auf, den er vom Kloster zu ...
Images2No image preview available
Charter: 1348 I 28
Date: 28. Januar 1348
AbstractAmor und Jakob von Luterberg verkaufen dem Kloster St. Gallen Eigenleute....
Images2No image preview available
Charter: 1348 II 14
Date: 14. Februar 1348
AbstractKönig Karl IV. verleiht Abt Hermann von St. Gallen die Reichslehen....
Images2No image preview available
Charter: 1349 II 15
Date: 15. Februar 1348
AbstractRenhart der Hergeselle beurkundet, dass das Kloster St. Gallen ihm von der ursprünglichen Schuld vo...
Images2No image preview available
Charter: 1348 II 16
Date: 16. Februar 1348
AbstractKönig Karl IV. bestätigt Abt Hermann von St. Gallen die für 1200 Mark verpfändete Vogtei zu Appenze...
Images2No image preview available
Charter: 1348 IV 24
Date: 24. April 1348
AbstractAbt Hermann von St. Gallen beurkundet, dass die Geschwister von Andwil auf ihre Rechte an Leibeigen...
Images2No image preview available
Charter: 1348 VIII 11
Date: 11. August 1348
AbstractHans von Bütschwil verpflichtet sich, einen an Hans von Brunberg verkauften st. gallischen Lehenhof...
Images2No image preview available
Charter: 1348 VIII 12
Date: 12. August 1348
AbstractJohann von Bütschwil gestattet seiner Gemahlin, vor dem Gericht Abt Hermanns von St. Gallen Güter z...
Images2No image preview available
Charter: 1348 XI 04
Date: 4. November 1348
AbstractBurkhard von Ramschwag bittet Abt Hermann von St. Gallen, die von ihm aufgegebene Vogtei zu Eichber...
Images2No image preview available
Charter: 1348 XI 05
Date: 5. November 1348
AbstractGraf Albrecht von Werdenberg verpflichtet sich, den ihm überlassenen Turm zu Blatten und Einkünfte ...
Images2No image preview available
Charter: 1349 IV 13
Date: 13. April 1349
AbstractKönig Karl IV. bestätigt der Stadt St. Gallen ihre Privilegien, befreit sie bis zum 11. November 13...
Images2No image preview available
Charter: 1349 V 01
Date: 1. Mai 1349
AbstractDer Richter zu Maienfeld1...
Images2No image preview available
Charter: 1349 VI 08
Date: 8. Juni 1349
AbstractJohann von Luterberg verkauft dem Grafen Friedrich von Toggenburg eine Eigenfrau....
Images2No image preview available
Charter: 1349 X 12
Date: 12. Oktober 1349
AbstractAbt Hermann von St. Gallen verleiht Walter von Englaberg und dessen Gemahlin und Sohn einen Kornzin...
Images2No image preview available
Charter: 1349 X 15
Date: 15. Oktober 1349
AbstractAbt Hermann von St. Gallen beurkundet, dass die Geschwister Giel von Glattburg an Johann Wildrich, ...
Images2No image preview available
Charter: 1350 I 07
Date: 7. Januar 1350
AbstractDie Brüder Rudolf und Rudolf von Rorschach versprechen ihrem Vetter Eglolf von Rosenberg eidlich, i...
Images2No image preview available
Charter: 1350 I 25
Date: 25. Januar 1350
AbstractZwölf Bischöfe erteilen den Besuchern der Kirche Rickenbach Ablass....
Images2No image preview available
Charter: 1350 III 25
Date: 25. März 1350
AbstractBischofssammelindulgenz: Fünfzehn Bischöfe erteilen den Besuchern der Kirche St. Gallus in Ebringen...
Images2No image preview available
Charter: 1350 VII 03
Date: 3. Juli 1350
AbstractDie Söhne Burkhards von Ramschwag schwören, die Burg Blatten in ihre Hand zu bringen, dem Abt von S...
Images4No image preview available
Charter: 1350 X 05
Date: 5. Oktober 1350
AbstractHiltbold und Hans von Toos verkaufen dem Kloster St. Johann einen Eigenmann....
Images2No image preview available
Charter: 1350 X 05
Date: 5. Oktober 1350
AbstractImer von Bürglen gibt mit seinem Vogt dem Kloster St. Johann seine Rechte an einem Eigenmann auf....
Images2No image preview available
Charter: 1350 X 20
Date: 20. Oktober 1350
AbstractAnna von Hohentann schwört, dem Kloster St. Gallen mit der Burg Prassberg zu warten, falls sie in i...
Images2No image preview available
Charter: 1350 X 20
Date: 20. Oktober 1350
AbstractWilhelm von Prassberg verspricht, dem Kloster St. Gallen mit der Burg Prassberg zu warten, die er z...
Images2No image preview available
Charter: 1350 XII 28
Date: 28. Dezember 1350
AbstractAbt Hermann von St. Gallen verleiht dem St. Galler Bürger Johann Wildrich ein Gut zu Gebhardschwil....
Images2No image preview available
Charter: 1351 I 19
Date: 19. Januar 1351
AbstractAbt Hermann von St. Gallen stiftet am Katharinen-Altar in der Kirche St. Nikolaus in Wil eine Tagme...
Images2No image preview available
Charter: 1351 II 18
Date: 18. Februar 1351
AbstractAbt Hermann und der Konvent von St. Gallen setzen die Rechte und Pflichten der neuen Pfründe am Kat...
Images2No image preview available
Charter: 1351 III 05
Date: 5. März 1351
AbstractHeinrich in der Bünde, Bürger zu Konstanz, verpflichtet sich wegen des von der Stadt St. Gallen gef...
Images2No image preview available
Charter: 1351 III 18
Date: 18. März 1351
AbstractAbt Dietrich und der Konvent von Fischingen verzichten nach einem Schiedsspruch zugunsten des Klost...
Images2No image preview available
Charter: 1351 III 22
Date: 22. März 1351
AbstractKönig Karl IV. erlaubt denen von Bürglen, die Reichshöfe Rorschach, Tübach und Muolen an Hermann vo...
Images2No image preview available
Charter: 1351 III 29
Date: 29. März 1351
AbstractKönig Karl IV. gebietet der Stadt St. Gallen, die Reichssteuer dieses Jahres an Hartmann den Meier ...
Images2No image preview available
previous   Charters      1348 - 1351    next >