useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Illuminierte Urkunden 1300-03-99_St-Poelten_1
Signature: 1300-03-99_St-Poelten_1
Zoom image:
Add bookmark
1300-03-99, Rom
Bischofsammelindulgenz für die Matthiaskapelle in Urfahr bei Stein:
Die Erzbischöfe Johannes von Riga (Rigensis) und Basilius von Jerusalem (Ierosolimitanus) und die Bischöfe Friedrich von Valva (Valvensis), Nikolaus von Nicastro (Neocastrensis), Jakob von Chalcedon (Calcedoniensis), Nikolaus von Butrinto (Botrontinus), Thomas von Edessa (Etesiensis), Landulphus von Brixen (Brixensis), frater Rainaldus von Chieti (Theatinus), Stephan von Oppido (Oppidensis), frater Nikolaus von Tortiboli (Turibulensis), Jakob von Città di Castello (Castellanus), frater Heinrich von Rhaedestum (Redenstonensis), frater Angelus von Nepi (Nepesinus), frater Romanus von Croja (Croensis), Nikolaus von Capri (Capritanus), frater Monaldus von Civitata Castellana (Civitatis Castellane), Johannes von Imola (Imolensis), fraterSimon von Brugnato (Brugnatensis), Ventura von Gubbio (Egubinus), Angelus von Fiesole (Fesulanus), frater Maurus von Amelia (Ameliensis) und Ildebrandus von Arezzo Markus Gneiss Aretinus) erteilen auf Ansuchen des nobilis viri Rapoto [von Urfahr-Stein] all jenen einen Ablass von 40 Tagen (misericorditer in Domino relaxamus), die die Matthias-Kapelle von Urfahr-Förthof (Vruar) bei Stein (Stain) an bestimmten Festtagen und – soweit gegeben – in der jeweiligen Oktav reumütig und nach Ablegung der Beichte besuchen, und zwar zu Weihnachten, an den Tagen der Auferstehung und der Himmelfahrt Christi, zu Pfingsten, an allen Marienfeiertagen, am Tag des heiligen Mathias, an allen Apostel- und Evangelistenfesten, an den Feiertagen des heiligen Michael, des heiligen Laurenz, des heiligen Martin, des heiligen Nikolaus, des heiligen Kreuzes, der heiligen Maria Magdalena, der heiligen Katherina, der heiligen Kunigunde, zu Allerheiligen und am Tag der Kapellenweihe. Weiters wird all jenen Ablass gewährt, die für den Bau, die Beleuchtung und für die sonstige Ausstattung der Kapelle aufkommen.
Markus Gneiss
Source Regest: FWF Projekt P 26706-G21 "Illuminierte Urkunden"
Bearbeitungsstand: HOCH
 

Original
Current repository
St. Pölten, Diözesanarchiv

Noch 14 Siegel an braun-weissen Seidenfäden erhalten.Material: Pergament


  • notes extra sigillum
    • Rückseite (14. Jahrhundert): Datum Rome anno Mo trecentesimo.
Graphics: 
x
  • Materielle Beschreibung: 
    Voravignoner Bischofsammelindulgenz: Stark vergrösserte Initiale U(niversis) zu Textbeginn; durch ausgesparte Linien in zwei Hälften geteilter tintenfarbiger Buchstabenkörper und am Ort der Serifen Fadenwerk aus Spiralen und Halbpalmetten.
  • Stil und Einordnung: 
    Das ist ein typisches Exemplar des Schreibers 6. Nahezu identische Exemplare vom gleichen Schreiber (ebenfalls mit 1300 März datiert) sind die Sammelindulgenzen für Göttweig, für Urfahr und für die Martinskirche in Klosterneuburg. Bereits 1299 Dezember für Waldsassen hat der gleiche Schreiber gearbeitet.
  • Gabriele Bartz, Martin Roland
x
Bibliography

Comment

Arenga (Incipit): Sanctorum meritis inclita ... .
Markus Gneiss
Places
  • Italien (Kurie)
    • Type: Region
  • Niederösterreich
    • Type: Region
  • Rom
    • Type: Ausstellungsort
  • Urfahr-Förthof
    • Type: Empfängerort
  • Österreich
    • Type: Region
Persons
  • Angelus von Fiesole
    • Angelus von Nepi
      • Basilius von Jerusalem
        • Friedrich von Valva
          • Heinrich von Rhaedestum
            • Ildebrandus von Arezzo
              • Jakob von Chalcedon
                • Jakob von Città di Castello
                  • Johannes von Imola
                    • Johannes von Riga
                      • Landulphus von Brixen
                        • Maurus von Amelia
                          • Monaldus von Civitata Castellana
                            • Nikolaus von Butrinto
                              • Nikolaus von Capri
                                • Nikolaus von Nicastro
                                  • Nikolaus von Tortiboli
                                    • Rainaldus von Chieti
                                      • Romanus von Croja
                                        • Simon von Brugnato
                                          • Stephan von Oppido
                                            • Thomas von Edessa
                                              • Ventura von Gubbio
                                                Keywords
                                                • Illuminated Charters: Niveaus:
                                                  • N2: Initials
                                                • Illurk-Urkundenart:
                                                  • Bischofsammelindulgenz
                                                • Glossary of illuminated charters (in German):
                                                  • Voravignoner Bischofsammelindulgenz
                                                  • Schreiber 6
                                                x
                                                There are no annotations available for this image!
                                                The annotation you selected is not linked to a markup element!
                                                Related to:
                                                Content:
                                                Additional Description:
                                                A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.