useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Illuminierte Urkunden 1313-99-99_Klosterneuburg
Signature: 1313-99-99_Klosterneuburg

This charter is an interpretation of :
KlosterneuburgCanReg/1313

Zoom image:
Add bookmark
1313-99-99, Avignon
Bischofsammelindulgenz für die stiftliche Hospitalskapelle St. Gertrud in Klosterneuburg.
Source Regest: FWF Projekt P 26706-G21 "Illuminierte Urkunden"
Bearbeitungsstand: MITTEL
 

Original
Current repository
Klosterneuburg, Stiftsarchiv, Urkunden Klosterneuburg, sub dato




    Graphics: 
    x
    • Materielle Beschreibung: 
      Avignoner Bischofsammelindulgenz: Vergrösserte Initiale U(niversis) mit kopfstempelförmigen Aussparungen zu Textbeginn, (U)niversis in einfacher Zierschrift. Die Oberlängen der ersten Zeile vergrössert, drei vergrösserte Lombarden.
    • Stil und Einordnung: 
      Der Ablass für St. Gertrud in Klosterneuburg knüpft in seiner Gestaltung an Traditionen an, die bereits bei den voravignoner Bischofsammelindulgenzen begründet wurden. Die U-Initiale mit der Scheibe im Binnenfeld unten erinnert an 1286 Juni 3 für das Marienspital in Braunschweig; (U)niversis in einfacher Elongata z. B. an 1300 für das Spital in Regensburg.
    • Offenbar hatte der Schreiber Mühe die Ausdehnung seines ersten Wortes auf dem frei gelassenen Platz zu verteilen, denn er setzt in dünnem Tintenstrich so etwas wie ein „i“, um den Zwischenraum zum nächsten Wort zu füllen.
    • Gabriele Bartz
    x
    Places
    • Avignon
      • Type: Ausstellungsort
    • Frankreich (Kurie)
      • Type: Region
    • Klosterneuburg
      • Type: Empfängerort
    • Niederösterreich
      • Type: Region
    • Österreich
      • Type: Region
     
    Keywords
    • Illuminated Charters: Niveaus:
      • N2: Initials
    • Illurk-Urkundenart:
      • Bischofsammelindulgenz
    • Glossary of illuminated charters (in German):
      • Avignoner Bischofsammelindulgenz
      • Voravignoner Bischofsammelindulgenz
    x
    There are no annotations available for this image!
    The annotation you selected is not linked to a markup element!
    Related to:
    Content:
    Additional Description:
    A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.