useridguestuseridguestuseridguestERRORuseridguestuseridguestuseridguestuseridguestuseridguest
Charter: Illuminierte Urkunden 1332-12-99_Paris_1
Signature: 1332-12-99_Paris_1
Zoom image:
Add bookmark
1332-12-99
 
Source Regest: FWF Projekt P 33577-G „Macht und Diplomatie“
Bearbeitungsstand: MITTEL
 

Original
Current repository
Paris, Archives nationales, J 357 A, no 7bis




    Graphics: 






      x
      • Materielle Beschreibung: 
        Ph stark als vergrösserte Spaltinitialen, in den Binnenfeldern aus schraffiertem Grund ausgesparte florale Ranken mit Tieren (Hase? und die beiden Löwenmonster mit einem Kopf?); das Kürzel mit einer nach unten zeigenden Fleur-de-lys; viel Besatzfleuronnée. S(avoir) mit Halbpalmetten.
      • Stil und Einordnung: 
        Eine Urkunde des Philippe de Valois: Trotz der schlechten Abbildung ist die Hand des Zeichners der Douaires gut zu erkennen. Seine charakteristischen Ranken mit Tieren vor ausgespartem Grund in den Binnenfeldern, der Jagdszene aus Hase und Hund ebenso wie das dichte begleitende Fleuronnée sprechen dafür. Besonders gut zu vergleichen ist die Urkunde vom Oktober 1332, wo sich auch das "S" mit den Halbpalmetten findet.
      • Gabriele Bartz
      x
       
      Keywords
      • Illuminated Charters: Niveaus:
        • N2: Initials
        • N1: historiated
        • N2: zoomorophic
        • N2: Penwork(Fleuronnée)
      • Glossary of illuminated charters (in German):
        • Fleur de lys
        • Die Kanzlei unter Philippe VI
        • Zeichner der Douaries von Philippe VI
      x
      There are no annotations available for this image!
      The annotation you selected is not linked to a markup element!
      Related to:
      Content:
      Additional Description:
      A click on the button »Show annotation« displays all annotations on the selected charter image. Afterwards you are able to click on single annotations to display their metadata. A click on »Open Image Editor« opens the paleographical editor of the Image Tool.